Dr. Ingeborg Axler - Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Dr. Ingeborg Axler, zugleich Fachanwältin für Arbeitsrecht, geb. 1957, studierte Rechtswissenschaften in Bonn.

Nach Erwerb des zweiten juristischen Staatsexamens im Jahr 1985 trat sie in die Konzernrechtsabteilung eines Versicherungsunternehmens ein und übernahm dort den Bereich des Arbeitsrechts. Seit 1990 ist sie als Rechtsanwältin zugelassen und betreute als Geschäftsführerin bis 1999 einen Führungskräfteverband der chemischen Industrie in Köln. Im Oktober 1999 gründete Frau Rechtsanwältin Dr. Axler eine eigene Kanzlei (AXLER RECHTSANWÄLTE) und ist seitdem ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, insbesondere als ausgewiesene Spezialistin im Bereich der betrieblichen Altersversorgung, tätig.

Seit April 2018 ist Frau Rechtsanwältin Dr. Axler Partnerin der Rechtsanwälte BJBK. 

Frau Rechtsanwältin Dr. Axler berät und vertritt Mandanten sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich in allen Bereichen des Arbeitsrechts, so auch des Arbeitnehmererfindungsrechts, insbesondere aber auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung.

Frau Rechtsanwältin Dr. Axler hat am Lehrstuhl des Kölner Arbeitsrechtlers Professor Dr. Peter Hanau im Bereich des Arbeitsrechts der betrieblichen Altersversorgung 2001 promoviert.

Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein und des Deutschen Arbeitsgerichtsverbandes.

Sie haben Fragen an Frau Dr. Axler?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.