Arzthaftung: Wie Sie zu Ihrem Recht kommen!

Der Fachbegriff Arzthaftung bezeichnet die Verantwortung eines Arztes gegenüber einem Patienten bei schuldhaftem Handeln. Jede Behandlung durch einen Arzt begründet einen Behandlungsvertrag - auch wenn dieser nicht, wie andere Verträge, schriftlich fixiert und von beiden Parteien unterschrieben wird. Ein solcher Vertrag ist nach BGB ein Dienstvertrag, wobei der Arzt fachgerechte Behandlung mit dem Ziel einer Heilung oder Besserung der Beschwerden schuldet. Die Arzthaftung kann innerhalb dieser vertraglich vereinbarten Leistung in verschiedenen Fällen zum Tragen kommen, so bspw. bei einem Behandlungs-, Aufklärungs-, oder Dokumentationsfehler. Ob ein solcher Fehler vorliegt, ist jedoch im Einzelfall zu klären.

Da die Arzthaftung ein komplexes Gebiet ist, kommt es hier sehr auf die Rahmenbedingungen jedes einzelnen Falles an. In außergerichtlichen oder ggf. auch in gerichtlichen Verhandlungen muss evtl. unter Hinzuziehung geeigneter Sachverständiger der Einzelfall beleuchtet und geklärt werden. Da das Arzthaftungsrecht ein sehr spezielles Fachgebiet ist, das umfassende Kenntnisse erfordert, existieren bei vielen Landgerichten spezielle Kammern, die ausschließlich Fälle rund um die Arzthaftung verhandeln.

Für alle Fragen zu Auseinandersetzungen rund um die Arzthaftung steht Ihnen in unserer Kanzlei Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht Dirk Nickel zur Verfügung. Seine Tätigkeit beinhaltet die außergerichtliche und - soweit erforderlich - auch gerichtliche Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegenüber Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Therapeuten und Heilpraktikern. Dabei werden sämtliche haftungsrechtliche Aspekte aufgrund fehlerhafter Durchführung medizinischer, zahnärztlicher und kosmetischer Behandlung der Prüfung unterzogen.

Die Tätigkeit erstreckt sich neben der außergerichtlichen Vertretung auch auf die Vertretung im gerichtlichen Verfahren sowie vor Schiedsstellen von Berufsverbänden. Herr Rechtsanwalt Nickel ist Fachanwalt für Medizinrecht, zudem ist er Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV.

Sprechen Sie uns zur Terminvereinbarung einfach an - entweder rund um die Uhr über unser Kontaktformular oder gerne auch direkt per Telefon.