Strafrecht

Als Fachanwalt für Strafrecht ist Herr Rechtsanwalt Helge Boelsen auf allen Gebieten des Straf- und des Ordnungswidrigkeitenrechts für Sie tätig.

Vorrangiges Ziel seiner Tätigkeit ist, ein gerichtliches Verfahren zu vermeiden. Dementsprechend wird bereits im Ermittlungsverfahren größter Wert auf intensive Betreuung des Mandats gelegt, da ansonsten Fehler oftmals nicht zu korrigieren sind.

Durch die konsequent im vorgerichtlichen Verfahren entfaltete Tätigkeit kann häufig ein gerichtliches Verfahren vermieden werden.

Fakt ist, dass ein gerichtliches Verfahren die schlechteste Alternative ist. Es gilt daher dies sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen, insbesondere im Bereich des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts, zu vermeiden.

Sollte im Einzelfall eine Gerichtsverhandlung unerlässlich sein, ist die Strafverteidigung konsequent auf Ihre Bedürfnisse und Ziele ausgerichtet.

Daneben ist Herr RA Boelsen auch als Zeugenbeistand tätig.

Aufgrund der Spezialisierung zum Fachanwalt für Strafrecht und damit der verbundenen umfangreichen Kenntnisse im materiellen und prozessuellen Strafrecht können Ihre rechtlichen Interessen sachgerecht wahrgenommen werden.

Für dringende Fälle (Verhaftung/Festnahme/Durchsuchung/Beschlagnahme) steht eine 24-h Notrufnummer (0170/2181673) zur Verfügung.

 

Sie haben Fragen zum Thema Strafrecht?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

 

Aktuelles und Urteile zum Beratungsfeld Strafrecht