Wirtschaftsstrafrecht: Erfahrener Fachanwalt hilft!

Im Gegensatz zum Strafrecht oder zum Sozialrecht ist der Begriff Wirtschaftsstrafrecht nicht gesetzlich definiert. Vielmehr handelt es sich um einen Sammelbegriff, der alle Strafvorschriften erfasst, die sich mit die Wirtschaft betreffenden Tatbeständen befassen. Es handelt sich hierbei beispielsweise um Delikte aus den Bereichen der Korruption, des Steuerstrafrechts, der Untreue, dem Urheberrecht oder um Vergehen rund um Insolvenzen. In zahlreichen Bundesländern existieren mittlerweile spezielle Schwerpunktstaatsanwaltschaften, die sich ausschließlich mit Fällen der Wirtschaftskriminalität befassen. Diese werden nicht nur auf Anzeigen hin tätig, sondern auch von Amts wegen.

Für Tatbestände aus all diesen Themenfeldern steht Ihnen in unserer Kanzlei Herr Rechtsanwalt Helge Boelsen zur Verfügung. Als in Wirtschaftsthemen erfahrener Fachanwalt für Strafrecht ist er Ihr Experte rund um das Wirtschaftsstrafrecht und berät Sie kompetent von Anfang an. Grundsätzlich ist das vorrangige Ziel seiner Tätigkeit die Vermeidung eines Gerichtsverfahrens, da es die schlechteste Alternative darstellt. Durch sofortige Einschaltung eines erfahrenen Anwalts bereits von Beginn der Ermittlungen an, ist eine sachgerechte anwaltliche Beratung gewährleistet und die Chance auf eine außergerichtliche Lösung gewahrt. Sollte im Einzelfall eine Gerichtsverhandlung unerlässlich sein, ist die Strafverteidigung konsequent auf Ihre Bedürfnisse und Ziele ausgerichtet.

Wir stehen Ihnen in allen Fragen rund um das Wirtschaftsstrafrecht von Anfang zur Seite. Mittels einer 24-Stunden Notfallnummer können Sie jederzeit unsere Unterstützung anfordern. Bei einer Verhaftung, Durchsuchung oder Beschlagnahme ist so direkte anwaltliche Betreuung sichergestellt und es können Fehler vermieden werden, die sonst oft später nicht mehr zu korrigieren sind.

In weniger dringenden Fällen nehmen Sie einfach direkt online Kontakt mit uns auf: Unser Kontaktformular steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Oder Sie rufen uns einfach an.

 

Aktuelles und Urteile zum Beratungsfeld Strafrecht